Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Mietmarkt

Die Wohneigentumsquote ist in Deutschland niedriger als in anderen europäischen Ländern. Rund 35,78 Millionen Deutsche leben in Immobilien zur Miete. Dieser seit langem so hohe Wert stellt die Grundlage dar, sich bei der Planung neuer Wohnprojekte auch aufs Mieten bzw. Vermieten zu konzentrieren. Das tun wir mit der gleichen Intensität wie bei den Analysen und Studien für Kaufobjekte.

Die Herausforderungen liegen vor allem in der Bandbreite der Marktsituation – vom Leerstand in bestimmten ländlichen Regionen bis zur teils angespannten Lage in den Metropolen. Wir verlassen uns hier nicht allein auf Ist-Zustände, sondern projizieren unsere Ergebnisse an Ihrem geplanten Standort weit genug in die Zukunft. Damit Sie nicht von Entwicklungen überrascht werden.

Legende

PSPreiseinschätzung
EPSErweiterte Standortbewertung und Preiseinschätzung
MMAMietmarktauswertung
WMSWohnmarktstudie
MMAMietmarktanalyse
MMSMietmarktstudie
inklusive
optional
nicht möglich
InfoBeschreibungPSEPSMMA
Standort  
MakrostandortbetrachtungStatistische Daten über die Entwicklung der Ge­samt­stadt
Infrastruktur im StandortumfeldBildung, Verkehr, Versorgung, Medizin
Persönliche StandortbegehungInklusive Standortbericht
Auswertung von FremdquellenStraßenlärm, Bahnlärm, Fluglärm
Telefonbefragung
Preisanalyse  
Auswertung der m²-PreiseLetzte 24 Monate auf der jeweils zutreffenden Ebene (Stadt, Gemeinde, Stadtbezirk, Stadtteil) – 1 Produkt (WHG oder ein Hausprodukt [RH/DHH/EFH]) ist inklusive
Preisdatenbereinigung und -AnalyseManuelle Bereinigung und Analyse der Preis­daten und Zuordnung zu Lage­qualitäten
Standortbezogenes PreisniveausErmittlung eines aktuellen standortbezogenen Preisniveaus
Nachfrage  
Festlegung PotenzialgebietKernbereich, Einzugsgebiet
Statistische AuswertungBevölkerung, Haushalte, Baustatistik
Erweiterte statistische AuswertungenAbgestimmt auf die konkrete Fragestellung, bspw. Wanderungen nach Quelle / Ziel, nach Altersklassen
Nachfragepotenzialberechnung
Einkommenspyramide, LebensphasenLebensstile im Potenzialgebiet
Wettbewerb  
AngebotsauswertungNach Größe / qm / Anzahl Zimmer
WettbewerbsrechercheManuelle Wettbewerbsrecherche im Umfeld
Baugebietsrecherche
Empfehlung  
Wohnungsmix
Projektbezogene Preispositionierung
Preisentwicklungsprognose
Erweiterte Wohnungs-Einzelbepreisung
Verkaufs- / Vermietgeschwindigkeit
Zielgruppenanforderungen
ProduktempfehlungArchitektur, Ausstattung, Produkttyp
DownloadsLaden Sie hier weitere, detaillierte Informationen als PDF-Datei herunter!PDF downloadPDF downloadPDF download